Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © PhotographyByMK - Fotolia.com

Motiv: © PhotographyByMK - Fotolia.com

Kennzahl: 15.14903

4. BIM-Fachtagung, Schwerpunkte Hochbau, Software SPIRIT, OPEN BIM/CLOSED BIM

IHK Saarland, HWK des Saarlandes, saaris e. V.


Beginn: Donnerstag, 20. Februar 2020, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken

Anmeldeschluss: 19.02.2020

Ein wesentlicher Baustein für die Digitalisierung der Bauwirtschaft ist das Building Information Modeling (BIM). Bei der BIM-Methode werden Projekte modellbasiert und objektorientiert bearbeitet. Damit verlieren die aktuell angewendete dokumenten- und zeichnungsbasierte Bearbeitung und die heutige Nutzung von Dokumenten mehr und mehr an Bedeutung. Wir empfehlen allen Baubeteiligten, sich jetzt zu den aktuellen Entwicklungen und Regelungsprozessen zu informieren.

Im Rahmen von drei neuen BIM-Fachtagungen bieten wir Ihnen wertvolle Informationen zu den Schwerpunkten Hochbau, Software SPIRIT, OPEN BIM/CLOSED BIM (20. Februar), Nutzermodelle, Crashkurs Software ALLPLAN 2020 (8. April) und
Gebäudemanagement, Prozesse, Kollaboration (29. April).

Praxisbeispiele aus dem Saarland zeigen die Erfahrungen beim oft erstmaligen Einsatz von BIM im konkreten Bauprojekt (wer, wie, wann, was, womit?). Fachvorträge von BIM-Experten setzen sich mit dem Kern der BIM-Methode, dem digitalen Bauwerksmodell als Datengrundlage, und den vielen Nutzungsmöglichkeiten auseinander. Wie funktioniert BIM mit wenig Aufwand für den Nutzer? Auftraggeber und Auftragnehmer sprechen mit Ihnen über Erfahrungen und Erwartungen an BIM und digitales Arbeiten. BIM verändert das Arbeiten in der Bauwirtschaft entscheidend und wird Voraussetzung für Auftragsvergaben sein.

Veranstalter

  • IHK Saarland, HWK des Saarlandes, saaris e. V.

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken