Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©newroadboy - stock.adobe.com

Motiv: ©newroadboy - stock.adobe.com

Kennzahl: 15.15447

Webinar: Freihandelsabkommen EU - Vietnam - Marktchancen und (Zoll)-Vorteile des Freihandelsabkommens nutzen

IHK Saarland


Beginn: Montag, 24. August 2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Vietnam ist sowohl bei beim Absatz als auch beim Bezug von Waren ein wichtiger Handelspartner für europäische Unternehmen. Im Jahr 2019 betrug das Handelsvolumen mehr als 45 Mrd. Euro, Vietnam belegte damit Platz 17 unter den Handelspartnern außerhalb der EU. Auf der Importseite kam das südostasiatische Land sogar auf Platz 11 und ist damit bereits jetzt ein bedeutender Einkaufsmarkt. In der Zukunft ist zu erwarten, dass vor dem Hintergrund der Diversifizierung globaler Lieferketten die Bedeutung von Vietnam noch zunehmen wird und weitere Geschäftschancen entstehen.

Mit dem Inkrafttreten des Freihandelsabkommens zwischen der EU und Vietnam –  am 1. August 2020 – fällt der Startschuss zu noch intensiveren Verflechtungen; durch spürbare Zollsenkungen und Vereinfachungen.

Programm:
  • Überblick deutsch-vietnamesische Wirtschaftsbeziehungen und aktuelle Lage
    Björn Koslowski, Stellvertretender Geschäftsführer, AHK Vietnam
  • Präferenzielle Im- und Exportregeln des Freihandelsabkommens
    Savas Poyraz, Referent Zollrecht, Handelspolitik, Ausländerrecht, IHK Düsseldorf
Das Webinar ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.


Anmeldung

Anmeldeschluss: 23.08.2020
Jetzt anmelden

Online-Anmeldung

Webinar: Freihandelsabkommen EU - Vietnam - Marktchancen und (Zoll)-Vorteile des Freihandelsabkommens nutzen
Beginn: 24.08.2020 - 10:00 Uhr
Ende: 24.08.2020 - 11:00 Uhr
















Datenschutzhinweise:
Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vor- und Nachbereitung dieser Veranstaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei der Veranstaltung fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (print, Online, Soziale Netzwerke, etc.) genutzt wird. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie bitte einem IHK-Mitarbeiter oder dem Fotografen vor Beginn der Veranstaltung einen entsprechenden Hinweis.

Weitere Fragen zum Datenschutz? Wir informieren Sie gerne umfassend in unserer Datenschutzerklärung unter:
https://www.saarland.ihk.de/p/Datenschutz-1895.html.