Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©ChristArt-Fotolia.com

Motiv: ©ChristArt-Fotolia.com

Kennzahl: 17.14715
04.09.2019

Werbung rund um das Oktoberfest


Der Oktober naht und sie beginnen: die Oktoberfeste. Viele Unternehmen werben mit Begriffen wie „Oktoberfest“ und „Wiesn“. Achtung: Einige Begriffe sind beim Deutschen Patent- und Markenamt als Marke geschützt, beispielsweise „Wies’n-Bier“, „Oktoberfest-Bier“. Ohne Erlaubnis des Markeninhabers dürfen diese Begriffe nicht verwendet werden. Andere Begriffe, wie beispielsweise das „Wiesn-Hendl“oder die „Wiesn-Brezel“ sind nicht markenrechtlich geschützt, unterliegen aber Rezepturvorgaben. Deshalb: Die eigene Kreativität sollte in der Werbung von jedem Unternehmer eingesetzt, die Überschneidung mit geschützten Begriffen sollte jedoch vermieden werden.