Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Coloures-pic - Fotolia.com

Motiv: © Coloures-pic - Fotolia.com

Kennzahl: 17.15068
11.03.2020

Absage aller IHK-Veranstaltungen – Abschlussprüfungen in der Aus- und Weiterbildung finden statt


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum COVID-19-Virus und der Empfehlungen der Gesundheitsbehörden hat die IHK Saarland alle Informations-, Diskussions- und Schulungsveranstaltungen abgesagt. Vorläufig gilt diese Absage bis zum 17. April. Die vorgesehenen Zwischenprüfungen der Erstausbildung werden auf den nächsten regulären Termin im Herbst verschoben.

Zeugnisrelevante Prüfungen werden durchgeführt

Durchgeführt werden dagegen – Stand heute, 12. März – alle angesetzten zeugnisrelevanten Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung. Dies gilt auch für den „Teil 1“ der Abschlussprüfung. Da derzeit vorgesehene Prüfungsräume behördlich gesperrt sind, kann es noch zu kurzfristigen Ortsverlegungen kommen. Alle  Prüfungsteilnehmer werden gebeten, sich auf der Homepage der IHK oder über social media zu den aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Weitere Informationen:

zur Ausbildung: Klaus Schmitt, klaus.schmitt@saarland.ihk.de, Telefon 0681-9520-740
zur Weiterbildung: Jürgen Tilk, juergen.tilk@saarland.ihk.de, Telefon 0681-9520-755.