Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 2163

Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung (IHK)


Zielgruppe

  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Personalwesen, die Aufgaben der Entgeltabrechnung wahrnehmen und an solche, die eine entsprechende Tätigkeit anstreben.

Ziele

  • Der Lehrgang vermittelt umfassende Kenntnisse der steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen der Entgeltabrechnung und der Abrechnungstechnik. Sonderthemen wie u.a. Außenprüfungen, Abschlussarbeiten, Reisekostenrecht und Altersvorsorge runden den Stoffplan ab.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 6 Modulen:
  • Modul 1   
    Grundlagen des Rechnungswesens   
    08 LStd.
  • Modul 2   
    Arbeitsrecht   
    36 LStd.
  • Modul 3   
    Sozalversicherungsrecht
    84 LStd.
  • Modul 4   
    Lohnsteuerrecht
    84 LStd.
  • Modul 5   
    Baulohn   
    08 LStd.
  • Modul 6   
    Praktische Übungen (werden auf M1-M4 verteilt)   
    16 LStd.

  • Abschlusstest  
    04 LStd.

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 240 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner

Ralf Gabriel
Tel. 0651 630133
Mobil 0179 50 10810




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung (IHK)