Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©velimir - stock.adobe.com

Motiv: ©velimir - stock.adobe.com

Kennzahl: 2219

Coronavirus


Kleinunternehmer-Soforthilfe des Bundes

Die Antragstellung ist seit dem 02.04.2020 abrufbar.

Die besonders hart von der Corona-Krise betroffenen Kleinstunternehmen mit maximal 10 Beschäftigten sowie Freiberufler und Soloselbständige mit Sitz oder Betriebsstätte im Saarland können Zuschüsse zur Sicherung ihrer beruflichen bzw. betrieblichen Existenz aus dem Bundesprogramm beantragen.
Das Bundesprogramm löst damit das bereits bestehende Landesprogramm ab. Bereits eingegangene Anträge auf Landesmittel werden jedoch noch abgearbeitet. Die Soforthilfen des Bundes ("Soforthilfe Corona") stehen ab sofort zur Verfügung und können über die Seite der Landesregierung beantragt werden.

Die Antragsstellung ist ausschließlich elektronisch über den nachfolgenden Link möglich. Das Ministerium warnt ausdrücklich davor, sensible Unternehmensangaben in andere, möglicherweise fingierte Formulare einzutragen.

Rechtsverordnung

  • Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 30. März 2020
    Der saarländische Ministerrat hat am Montag (30. März 2020) eine Verlängerung der Ausgangsbeschränkung bis einschließlich 20. April 2020 beschlossen. Der Ministerrat hat darüber hinaus eine Rechtsverordnung verabschiedet. Mit dieser werden die bisherigen Regelungsinhalte der bestehenden Allgemeinverfügungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aus Gründen der Rechtsklarheit in einem Regelwerk zusammengefasst.

FAQ - Fragen und Antworten rund um das Coronavirus

Arbeitsrecht

Aus- und Weiterbildung

Bescheinigungen für Berufspendler/Grenzgänger

Informationen zum Online-Handel

Insolvenzrecht

Staatliche Hilfe

Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr

Verkehrsgewerbe

Umwelt und Energie

Umfrage

Newsletter

Das Coronavirus hat nun auch das Saarland erreicht und verunsichert viele Unternehmer und Arbeitgeber. Erhalten Sie mit dem Newsletter zum Coronavirus aktuelle Informationen und Nachrichten.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Coronavirus