Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Zerbor - Fotolia.com

Motiv: © Zerbor - Fotolia.com

Kennzahl: 2311

Arbeitsschutz im Zusammenhang mit COVID-19


Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder haben am 15. April 2020 in einem gemeinsamen Beschluss erste Lockerungen zuvor verordneter Beschränkungen vereinbart. Zugleich haben sie nochmals darauf hingewiesen, dass die Unternehmen in Deutschland auf Grundlage einer angepassten Gefährdungsbeurteilung sowie betrieblichen Pandemieplanung ein Hygienekonzept umsetzen müssen. Ziel ist u. a. nicht erforderliche Kontakte in der Belegschaft und mit Kunden zu vermeiden und die Infektionsrisiken bei erforderlichen Kontakten durch besondere Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu minimieren. Hilfereiche Tipps, wie dies am besten gelingen kann, finden Sie hier:



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Arbeitsschutz im Zusammenhang mit COVID-19