Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Microgen - stock.adobe.com

Motiv: © Microgen - stock.adobe.com

Kennzahl: 2319

Aktuelle Geschäftschancen in der Gesundheitswirtschaft


BMWi und Germany Trade & Invest (GTAI) bieten für Unternehmen auf einer Sonderseite eine erste Orientierung und konkrete Unterstützungsangebote im Bereich Gesundheitswirtschaft, Schutzausrüstung, med. Engpassprodukte an. Auch ein Servicetelefon wurde für Unternehmen eingerichtet.

Zu folgenden Themen werden Informationen, weiterführende Links, Kontaktadressen und konkrete Ansprechpartner angeboten:
  • Benötigte Produkte, Beschaffungsstellen und Verfahren
  • Relevante Normen und Zulassungsverfahren
  • Kontakte und Informationen für branchenfremde Unternehmen
  • Förderung von Investitionen und Unternehmensberatungen
  • Unterstützung im Auslandsgeschäft
  • Exportbeschränkung für medizinische Schutzausrüstung
  • Wirtschaftliche Auswirkungen auf Auslandsmärkte
Die deutsche Gesundheitswirtschaft ist in besonderem Maße von der derzeitigen Corona-Krise betroffen. Unternehmen der Branche stehen vor enormen Herausforderungen. Gleichzeitig öffnet gerade die aktuelle Situation auch Perspektiven. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Germany Trade & Invest (GTAI) bieten Unternehmen auf einer Sonderseite eine erste Orientierung und konkrete Unterstützungsangebote im Bereich Gesundheitswirtschaft an. Etablierte aber auch neue Unternehmen, die im Bereich Gesundheitswirtschaft tätig sind, sehen sich im Zuge der Corona-Krise vielfältigen Fragen ausgesetzt. Allen voran natürlich nach den aktuellen Bedarfen im Gesundheitswesen, den richtigen Ansprechpartnern für den Einkauf, den erforderlichen Standards und Normen und möglichen Einschränkungen.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Aktuelle Geschäftschancen in der Gesundheitswirtschaft