Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Kennzahl: 2460

Was bedeutet Ausbildungscoaching an Gemeinschaftsschulen und BBZ?



Wir unterstützen dich auf dem Weg zu einer geeigneten Ausbildungsstelle, d.h. wir bieten in regemäßigen Abständen Einzelgespräche in deiner Schule an:

  • Wir beantworten deine Fragen zur Berufswahl und zum Einstieg in eine Ausbildung.
  • Wir vermitteln dir freie Ausbildungsstellen.
  • Wir unterstützen dich bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.
  • Wir machen dich fit für Einstellungstests, Vorstellungsgespräche und Assessment-Center (AC).
  • Wir helfen dir dabei, direkt mit Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu kommen.

Wenn Sie als Eltern ein Gespräch mit uns wünschen, bieten wir ebenfalls Beratungsgespräche an.


Wer kann teilnehmen?

  • Du besuchst eine Gemeinschaftsschule und denkst darüber nach, nach deinem Hauptschulabschluss eine Ausbildung zu beginnen.
  • Du besuchst die Berufsfachschule eines BBZ und willst evtl. eine Ausbildung beginnen.
  • Du bist noch nicht sicher, ob du weiter zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen willst.

Zu Beginn des Schuljahres kommen wir zu dir an die Schule und informieren über unser Projekt und vereinbaren bei Interesse ein Erstgespräch.


Hier findest du alle wichtigen Formulare rund um unser Projekt AnschlussDirekt.