Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Kennzahl: 2617

H2 ICE Exhaust System

Transformation der Saarwirtschaft - Ausstellung im Foyer der IHK
Ausstellung Transformation Bild Purem 1 (jpg)

Ausstellendes Unternehmen

Purem GmbH
Neunkirchen

Name des Ausstellungsobjektes

H2 ICE Exhaust System

Einsatzzweck - Beschreibung

Auch bei der Verbrennung von Wasserstoff entstehen Stickoxide, die nach­behandelt werden müssen.

Maßnahmen zur Stickoxid-Reduzierung werden speziell für Wasserstoffmotoren konzipiert.

Die Technologie zur Stickoxidreduzierung basiert auf Lösungen mit fossilen Brennstoffen inkl. Nachbehandlung:
  • Adaption bestehender Nachbehandlungssysteme auf Wasserstoffmotoren
  • Anwendung bekannter SCR-Technologien auf Basis von Harnstoff-Wasser-Lösungen (HWL)
  • Verschiedene Emissionskonzepte vorhanden

Bedeutung für die Transformation

Wasserstoffmotor wird benötigt um die Dekarbonisierung im Verkehr zu schaffen.

Vor allem bei Schwerlast- und Baumaschinenfahrzeugen.