Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © sp4764 - Fotolia.com

Motiv: © sp4764 - Fotolia.com

Kennzahl: 15.11294

1. IHK-Tag der saarländischen Verkehrswirtschaft

IHK Saarland


Beginn: Donnerstag, 30. April 2015, 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1

Anmeldeschluss: 27.04.2015

Verkehr verbindet - Menschen und Unternehmen. Er spielt in unserem Alltagsleben eine ebenso große Rolle wie in der Wirtschaft. Im Saarland etwa sind rund 15.000 Mitarbeiter in 900 Unternehmen damit beschäftigt, Menschen zu befördern und Güter zu transportieren. Grund genug also, uns endlich einmal umfassender und intensiver mit der saarländischen Verkehrswirtschaft und aktuellen Gesetzesänderungen auseinander zu setzen. Wir laden Sie deshalb ganz herzlich ein zum

Wir haben für Sie einen bunten Strauß an aktuellen Themen zusammengestellt.

Programm

Einführende Worte:
Volker Giersch, Hauptgeschäftsführer der IHK Saarland
Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

Block 1: Geblitzt – was nun? Verhalten nach Verkehrsverstößen
  • Der neue Bußgeldkatalog in Deutschland
    Oliver Klein, Klein Rechtsanwälte GbR
  • Vollstreckung ausländischer Bußgelder
    Ingo Witte, Rechtsanwälte Schatz & Kollegen
  • Überprüfung polizeilicher Messverfahren im Straßenverkehr
    Wolfgang Gratz, Lutz Teumer, GFU Verkehrsmesstechnik Unfallanalytik Akademie für Bildung und Beratung GmbH
    Rainer Strauß, Rechtsanwälte Warken & Kollegen
Mittagsimbiss

Block 2: Fachkräftesicherung und -bindung im Verkehrsbereich
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Ute Knerr, saar.is / Servicestelle Arbeiten und Leben im Saarland
  • Mami fährt Bus – Fahrernachwuchs im Busgewerbe
    Robert Wobido, Omnibusbetrieb Robert Wobido e.K.
  • Berufskraftfahrer finden und binden
    Axel Peiffer, Spedition Adolf Peiffer GmbH
Block 3: Qualifikation, Verkehrssicherheit und Kontrolle
  • Ladungssicherung und Fahrzeugzustand – Erfahrungen des Kontrollalltags
    Hans-Jürgen Kaiser, Bundesamt für Güterverkehr
  • Herausforderungen für das Güterkraftverkehrsgewerbe (Maut, Berufskraftfahrer-Qualifikation, etc.)
    Claus-Thomas Bodamer, Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland e.V.
Abschluss gegen 16 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 27. April.

Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 1