Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: Eyecatcher: Einheitlicher Ansprechpartner (jpg)

Motiv: Eyecatcher: Einheitlicher Ansprechpartner (jpg)

Kennzahl: 17.14561
08.05.2019

EA-Saar: Wie funktioniert IMI? - Vorwarnungsmechanismus


Das Binnenmarkt-Informationssystem ist auch zuständig für Vorwarnungen. Der Vorwarnungsmechanismus greift für Dienstleistungen und Berufsqualifikationen, die eine ernste Gefahr für die Gesundheit oder Sicherheit von Menschen oder Umwelt darstellen können. Sobald ein Mitgliedsstaat Kenntnis von solchen Handlungen hat, die Schäden in seinem Hoheitsgebiet oder im Hoheitsgebiet eines anderen EU-/EWR-Staates auslösen könnten, muss er so schnell wie möglich den Niederlassungsmitgliedstaat, die übrigen betroffenen Mitgliedsstaaten und die Kommission hierüber informieren. Genutzt wird dafür das IMI-Modul.


Der Einheitliche Ansprechpartner (EA):
Der Einheitliche Ansprechpartner für das Saarland (EA-Saar) informiert und berät Unter-nehmen über Anmeldungen, behördliche Bescheinigungen und Genehmigungen. Er leitet zudem die entsprechenden Anträge an die jeweils zuständige Behörde weiter und koordiniert das Verfahren. Kontakt