Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Veranstaltung

Kennzahl: 15.18015

Freie Plätze vorhanden
Nur noch wenige Plätze vorhanden
Ausgebucht

FIT FÜR ... grenzenloses Handeln - Import/Export leicht gemacht! (Hybrid-Veranstaltung)

IHK Saarland

Termin:
Dienstag, 19. März 2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
IHK Saarland
Raum:
0.02
Referent/Referentin:
Iris Scherer-Wunn
Kennzahl:
15.18015
Anmeldeschluss:
19.03.2024
Teilnahmeentgelt:
kostenfrei

Anmeldeformular

Ihre Anmeldung war erfolgreich. Vielen Dank.
Anmeldeformular:
Diese E-Mail-Adresse wird auch für den Versand der E-Tickets verwendet

Teilnehmer

Anschrift
Rechnungsanschrift
Falls abweichend von Anschrift

Weitere Teilnehmer
Teilnehmer hinzufügen



Hinweis:
Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vor- und Nachbereitung dieser Veranstaltung. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei Präsenzveranstaltungen fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke, etc.) genutzt wird. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie bitte einem IHK-Mitarbeiter oder dem Fotografen vor Beginn der Veranstaltung einen entsprechenden Hinweis.

Achten Sie bitte auf die Hinweise der Mitarbeiter, Hinweisschilder sowie Wegmarkierungen. Unser Hygienekonzept für Präsenzveranstaltungen sowie Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Zur Durchführung von Webinaren benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur technischen Abwicklung finden Sie hier.

FIT FÜR ... grenzenloses Handeln - Import/Export leicht gemacht! (Hybrid-Veranstaltung)
Termin:
19.03.2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
IHK Saarland
Raum:
0.02
Referent/Referentin:
Iris Scherer-Wunn

Wer seine Produkte auch auf ausländischen Märkten erfolgreich anbieten möchte, muss zuvor einige internationale Hürden meistern. Neben produktspezifischen Vorschriften sollten auch die Themen Zollabwicklung, Umsatzsteuer und Exportkontrolle nicht unterschätzt werden. Die Vielfalt der in diesem Zusammenhang zu beachtenden internationalen Rechtsvorschriften ist groß. Zusätzliche Kosten können etwa für die Erstellung von besonderen Dokumenten, wie Ursprungszeugnisse oder besonderer Zertifikate sowohl beim Export wie auch beim Import entstehen.

Wie Sie Ihr Unternehmen fit für den grenzüberschreitenden Handel machen können, erläutert Ihnen Expertin Iris Scherer-Wunn, Business Akademie Südwest.

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Info-Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Die Veranstaltung wird in hybrider Form angeboten. Sofern Sie online teilnehmen möchten, verwenden Sie bitte den folgenden Link:
https://us06web.zoom.us/j/88358316816

Bei persönlicher Teilnahme nutzen Sie bitte die Anmeldefunktion.