Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Aktuelles

Kennzahl: 17.16444

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts modernisiert

01.09.2021

Die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts ist eine Rechtsform, die eine unkomplizierte Gründung ermöglicht. Will jemand mit einem oder mehreren Partnern ein Unternehmen gründen, ist die GbR die einfache und auch kostengünstige Wahl. Deshalb wird sie in der Praxis auch oft als Einstieg in die Existenzgründung gewählt. Nunmehr führt das Personengesellschaftsmodernisierungsgesetz eine umfassende Änderung ein. Dadurch wird die Gesellschaft bürgerlichen Rechts zur Grundform der Personengesellschaften. Es besteht ab dem 1. Januar 2024 die Möglichkeit, eine GbR sowohl rechtsfähig wie auch als eine rechtsfähig im Gesellschaftsregister registrierte Personengesellschaft auszuwählen. Gründer sind deshalb gut beraten, sich bei einer künftigen Gründung genau zu erkundigen, welche GbR-Rechtsform für sie die Einschlägige ist.