Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Veranstaltung

Kennzahl: 15.16457

„IHK bewegt“ - Schwerpunkt Verkehrspolitik

IHK Saarland

Termin:
Mittwoch, 15. September 2021, 11:00 - 12:30 Uhr
Zweite Onlineveranstaltung – diesmal mit Abgeordneten des Bundestages

Die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Saarland im nationalen wie internationalen Standortwettbewerb hängt auch von einer leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur ab. Ziel der Verkehrspolitik muss es deshalb sein, der Saarwirtschaft eine zuverlässige und wettbewerbsfähige Infrastruktur bereitzustellen und Mobilität ganzheitlich und damit zukunftsfähig zugestalten.

Vor diesem Hintergrund hat die IHK Saarland ihre Erwartungen an die Mobilität der Zukunft in einem Positionspapier zusammengefasst und darin konkrete Appelle und Handlungsempfehlungen an die Politik gerichtet.
Doch wie lassen sich eine bessere Verkehrsanbindung des Saarlandes, der beschleunigte Ausbau der Infrastruktur, der Ausbau der Moselschleusen und eine Verkehrswende mit Augenmaß realisieren?
Wie werden sich die Mobilitätsbedürfnisse in unserem Land in Zukunft entwickeln?
Und welche Weichen muss die nächste Bundesregierung stellen, um eine bezahlbare und zuverlässige Mobilität im Saarland sicherzustellen?

Hierüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und laden Sie herzlich ein zur zweiten Veranstaltung unserer Reihe „IHK bewegt“.

Mit uns über die Schwerpunkte der Verkehrspolitik diskutieren die Abgeordneten und Mitglieder des Bundestagsausschusses für Verkehr Oliver Luksic, Markus Tressel und Markus Uhlsowie der Unternehmer und Vorsitzende des IHK-Ausschusses für Verkehr Armin Rein. In die Veranstaltung einführen wird IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme Zeitnah vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Zugangslink für IhreTeilnahme.