Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Wrangler - Fotolia.com

Motiv: © Wrangler - Fotolia.com

Kennzahl: 17.11240
25.03.2015

Messeprogramm für die Förderung von Start-ups 2016


Ziel des Programms ist es, die Vermarktung und insbesondere den Export neuer Produkte und Verfahren von Unternehmen aus Deutschland zu unterstützen. Gefördert wird die Beteiligung an Gemeinschaftsständen ausgewählter Messen. Die Messen decken fast das gesamte Branchenspektrum ab, von Automatisierung über Bautechnik, Energiewirtschaft, Elektrotechnik- und Elektronikindustrie, Büroausstattung, Möbel und Spielwaren sowie Land- und Forstwirtschaft bis zu Maschinenbau, Medizintechnik, IT und Telekommunikation.

Seit dem Jahr 2014 umfasst die Förderung unter anderem die 70 prozentige Erstattung von Standmiete und Standbaukosten bei der Beteiligung als Aussteller an einem Gemeinschaftsstand. Für das Jahr 2015 stehen derzeit 61 Beteiligungen im Programm. Eine Übersicht über die relevanten Veranstaltungen im Jahr 2016, die Förderbedingungen sowie Antragsformulare stehen zum Download unter www.bafa.de im Bereich Wirtschaftsförderung bereit.

Der AUMA bietet ebenfalls Informationen zum Förderprogramm und zur Antragstellung auf seiner Website:
http://www.auma.de/de/TippsFuerAussteller/FoerderprogrammeDeutschland/FoerderungdurchBund/Seiten/Default.aspx.