Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Veranstaltung

Kennzahl: 15.18188

Unternehmensstandorte im Klimawandel – Risiken erkennen, Chancen nutzen

Veranstaltungsreihe „Gewerbegebiete zukunftsfähig gestalten“

Termin:
Donnerstag, 14. März 2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Sowohl Unternehmen als auch Kommunen müssen bei der Anpassung an den Klimawandel Verantwortung übernehmen. Was das konkret bedeutet und wie gemeinsam an Lösungen gearbeitet werden kann, erfahren Sie in unserem Webinar zum Thema „Unternehmensstandorte im Klimawandel – Risiken erkennen, Chancen nutzen“. Die Herausforderungen und Risiken des Klimawandels werden von Dr. Anna-Christine Sander, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, dargestellt. Thomas Wieland von der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH zeigt auf, welches Potential digitale Infrastrukturen und Daten beim Umgang mit dem Klimawandel bieten. Hildegard Boisserée vom Wissenschaftsladen Bonn e.V. berichtet, wie die Umsetzung in Gewerbegebieten möglich ist, bevor Birgit Georgi, Strong in a changing climate, erklärt, welche Handlungsoptionen bestehen, um als Unternehmen und Kommune konkret Risiken zu begegnen und Chancen zu nutzen.

Programm

14:00 Uhr
Begrüßung
Susanne Roncka, IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
André Trendl, IHK Rhein-Neckar

14:05 Uhr
Klimawandel in Hessen: vom Wissen zum Handeln
Dr. Anna-Christine Sander
, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie Fachzentrum Klimawandel und Anpassung

14:30 Uhr
Digitalisierung als treibende Kraft für zukunftsfähige Gemeinden und Städte
Thomas WielandBereichsleiter „Digitalisierung und E-Government“ sowie Handlungsbevollmächtigter der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

15:00 Uhr
Aus der Praxis - Maßnahmenbeispiele zur Anpassung an den Klimawandel in
Kommune und Unternehmen
Hildegard Boisserée, Wissenschaftsladen Bonn e.V. - WILA Bonn

15:30 Uhr
Klimaanpassung konkret - wie können Unternehmen handeln?
Birgit Georgi, Strong in a changing climate


Teilnahme kostenlos.