Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Coloures-Pic - Fotolia.com

Motiv: © Coloures-Pic - Fotolia.com

Kennzahl: 17.11207
16.03.2015

Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Saarland erneut gesunken


Im Saarland liegt die Zahl der gewerblichen Unternehmensinsolvenzen mit 322 Fällen für das Jahr 2014 erneut unter der des Vorjahrs (345). Insgesamt bedeutet das den niedrigsten Stand seit 2002. Dabei zeichnet sich insbesondere im Handelsbereich ein positives Bild: Hier wurden sogar seit 20 Jahren nie weniger Insolvenzfälle gezählt! Die teilt die IHK Saarland auf der Grundlage von Daten des Statistischen Landesamtes mit. Die nun schon im vierten Jahr positive Entwicklung führt die IHK auf die weiterhin robuste Binnenkonjunktur und die anhaltenden Exporterfolge zurück. Die meisten Insolvenzfälle verzeichnet das Baugewerbe mit knapp einem Fünftel der Insolvenzen (63), die wenigsten das Verkehrsgewerbe (inkl. Lagerei) mit nur 21 Insolvenzen.