Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Veranstaltung

Kennzahl: 15.18189

Auf dem Weg zum energieeffizienten Gewerbegebiet

Veranstaltungsreihe „Gewerbegebiete zukunftsfähig gestalten“

Termin:
Donnerstag, 21. März 2024, 14:00 - 16:00 Uhr
Bei der Entwicklung von Gewerbegebieten spielen Wunsch und Notwendigkeit einer energieeffizienteren Gestaltung eine immer stärkere Rolle. Energieeffizienzsteigerungen, Abwärmenutzung, Integration erneuerbarer Energien und nachhaltiger Mobilität rücken hierbei verstärkt in den Fokus. Unterschiedliche Projekte verdeutlichen, dass die Energiewende im Quartier im Idealfall von energieintensiven Betrieben, Netzbetreibern, Energieversogern, Wirtschaftsförderern und Planungsämtern gemeinsam angegangen wird. Im Rahmen unseres Webinars möchten wir Ihnen praktische Einblicke geben, wie unterschiedliche Wege zum energieeffizienten und klimaneutralen Gewerbegebiet aussehen können. Mit Unterstützung des Fraunhofer ISE werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen und Erkenntnisse aus dem Reallabor „En:Stadt Pfaff“, betrachten die aktuelle Entwicklung des nachhaltigen Gewerbequartiers „ParQ54“ in Trier und stellen schließlich die Initiative „Klimaneutrale Gewerbegebiete“ der IHK Aachen vor, die Bestandsgebieten zu mehr Energieeffizienz und Klimaneutralität verhelfen möchte.

Programm:

14:00 Uhr
Begrüßung
Hannah Matheja, IHK Koblenz
Wilfried Ebel
, IHK Trier

14:10 Uhr
Klimaneutrale und energieeffiziente Quartiere ganzheitlich planen - Erfahrungen
Reallabor EnStadt: Pfaff
Gerhard Stryi-Hipp, Gruppenleiter Klimaneutrale Städte und Quartiere, wissenschaftlicher Leiter EnStadt:Pfaff, Fraunhofer ISE, Freiburg

14:50 Uhr
ParQ54 – Das nachhaltige Gewerbequartier in Trier
Alexander Fisch, stv. Leiter Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Trier und Projektleiter ParQ54

15:20 Uhr
IHK-Initiative klimaneutrale Gewerbegebiete – Erfahrungen aus dem Pilotprojekt
Baesweiler
Raphael Jonas, Geschäftsführer Innovation, Umwelt und Standort IHK Aachen und fachpolitischer Sprecher Energie und Klimaschutz der IHKs in NRW

Teilnahme kostenlos.