Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Aktuelles

Kennzahl: 17.15844

Zusätzliche Unterstützung für Kleine und Mittlere Ausbildungsbetriebe (KMU)

Zweite Förderrichtlinie für das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

14.12.2020

Ziel der Zweiten Förderrichtlinie ist die stärkere Nutzung von Verbund- oder Auftragsaus-bildung im Ausbildungsjahr 2020/21 für Auszubildende kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die ihre Ausbildung temporär aufgrund der Corona-Pandemie nicht im eigenen Betrieb beginnen oder weiterführen können.
Die Verbund- oder Auftragsausbildung kann in anderen KMU, in Überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) oder durch andere etablierte Ausbildungsdienstleister durchgeführt werden, wobei die betriebliche Ausbildung Vorrang hat.
Die Beantragung ist ab sofort möglich. Alle Informationen zu den Voraussetzungen zur Antragsstellung sowie alle notwendigen Unterlagen finden Sie auf der Internetseite der Knappschaft-Bahn-See.