Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Coloures-pic - Fotolia.com

Motiv: © Coloures-pic - Fotolia.com

Kennzahl: 17.15070
13.03.2020

Ausbildungsprüfungen werden abgesagt

Weiterbildungsprüfungen noch bis einschließlich 17. März


Die IHK Saarland sagt die für kommende Woche in den Räumlichkeiten der Berufsschulen vorgesehenen Prüfungen der Ausbildung (Teil 1 der Abschlussprüfung) ab. Alle Teilnehmer können diese Prüfung zum  nächsten angesetzten Termin im Herbst nachholen. Für die Betroffenen bedeutet dies keine Verzögerung ihrer Ausbildung, diese kann zum regulären Termin abgeschlossen werden.

Prüfungen in der Weiterbildung, die außerhalb der Schulen vorgesehen sind, werden noch bis einschließlich Dienstag, 17. März durchgeführt. Dies betrifft die Prüfungen zum Bankfachwirt und zum Bilanzbuchhalter sowie die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen der Fachwirte. Alle für einen späteren Termin vorgesehenen Prüfungen fallen aus.

Um Kunden sowie Mitarbeiter vor den COVID-19-Viren zu schützen und das Beratungs- und Dienstleistungsangebot in vollem Umfang aufrechterhalten zu können, schränkt die IHK zudem für die nächste Zeit den Publikumsverkehr ein. Alle Kunden werden gebeten, die IHK vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.


Weitere Informationen:



zur Ausbildung: Klaus Schmitt, klaus.schmitt@saarland.ihk.de, Telefon 0681-9520-740

zur Weiterbildung: Jürgen Tilk, juergen.tilk@saarland.ihk.de, Telefon 0681-9520-755.