Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Kennzahl: 9.16368

Existenzsicherung

"KMU Runder Tisch“: Krisenberatung für kleine und mittlere Unternehmen zur Existenzsicherung

Haben Sie:
  • Liquiditätsengpässe
  • Forderungsausfälle
  • Auftragsrückgänge
  • Konkurrenzdruck oder ähnliche Probleme?
Dann sind wir gerne für Sie da!

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen, auch Soloselbständige, klagen nicht erst seit Corona über einen zunehmenden Wettbewerbsdruck und ein sich rasch veränderndes Verbraucherverhalten.
Umsatzeinbußen und Absatzschwierigkeiten sind die Folge, Erträge reichen nicht mehr aus, kostendeckend zu arbeiten.
Zudem sind häufig die Kreditrahmen ausgeschöpft, sodass Zahlungsverpflichtungen nicht pünktlich erfüllt werden können.

Die Ursachen hierfür sind erfahrungsgemäß sehr differenziert und vielschichtig.

Unter der Prämisse „Wirtschaft hilft Wirtschaft“ haben sich das Wirtschaftsministerium des Saarlandes, die IHK Saarland, die Handwerkskammer des Saarlandes, die saarländischen Genossenschaftsbanken und Sparkassen sowie die Saarländische Investitionskreditbank zusammengeschlossen, um unbürokratisch und schnell zu helfen.

Hier gelangen Sie direkt zur Antragstellung.
In der hinterlegten Checkliste sind alle notwendigen Unterlagen zusammengestellt, die Sie uns bitte möglichst vollständig übermitteln sollten.
Die Experten der IHK Saarland  „KMU Runder Tisch“ werden dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen und in einem persönlichen, vertraulichen Gespräch die weitere Vorgehensweise besprechen.
 
Sie erreichen uns werktags telefonisch in der Zeit von 9:00 Uhr – 13:00 Uhr unter der Tel.-Nr.: +49 681 9520 220 oder jederzeit per E-Mail: rundertisch@saarland.ihk.de


Insolvenzen

in Zahlen

25.000

werden 2021 in Deutschland mindestens erwartet. *Quelle: Leibnitz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) 2021


Beliebte Artikel

  • 01
    Bild: Online-Antragsstellung „KMU Runder Tisch“

    Online-Antragsstellung „KMU Runder Tisch“

    Hier kommen Sie direkt zur online-Antragstellung inkl. der Unterlagen-Checkliste und allen notwendigen Formularen

  • 02
    Bild: Prozessablauf „KMU Runder Tisch“

    Prozessablauf „KMU Runder Tisch“

    Wie gehen wir vor?

  • 03
    Bild: Erklärvideo: Auftragserteilung KMU "Runder Tisch"

    Erklärvideo: Auftragserteilung KMU "Runder Tisch"

    Schritt für Schritt

  • 04
    Bild: Checkliste/Formulare/Downloads

    Checkliste/Formulare/Downloads

    Unterlagen/Formulare außerhalb der Online-Antragstellung

Themenschwerpunkte


  • BAFA-Beratungsförderung für Unternehmen in der Krise

    Kleine und mittlere Unternehmen in Schwierigkeiten erhalten mit dem Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ die Möglichkeit, erfahrene Unternehmensberater mit der Durchführung einer Analyse der Situation des Unternehmens zu beauftragen.

Dossier

Bild: Dossier

Häufig nachgefragt

  • Direkt an die Experten „KMU Runder Tisch“, über Tel. 0681 9520-220 oder per E-Mail: rundertisch@saarland.ihk.de.

  • Unter www.rundertisch-saarland.de können Sie sich nach der Registrierung anmelden und finden alle Informationen.

    mehr zum Thema...

  • Unternehmer, Gewerbetreibende, Soloselbständige, Kulturschaffende u.a.

  • Der "KMU Runder Tisch" ist ein Gemeinschaftsprojekt.
    Beteiligt sind das Wirtschaftsministerium des Saarlandes, die IHK Saarland, die Handwerkskammer des Saarlandes, die saarländischen Sparkassen und Genossenschaftsbanken sowie die Saarländische Investitionskreditbank.

  • Sie haben wirtschaftliche, unternehmerische und/oder finanzielle Probleme.

  • Die Kosten werden durch die Projektträger getragen, d.h. die Unterstützung ist für Sie kostenfrei.

  • Ja, für die Begleitung durch einen Unternehmensberater besteht die Möglichkeit einer Förderung durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.

    mehr zum Thema...

  • Siehe Prozessablauf „KMU Runder Tisch“

    mehr zum Thema...