Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks

Internetpräsentation IHK Saarland - Partner der Wirtschaft


Aktuelles

Kennzahl: 17.18422

Saar-Arbeitsmarkt: Keine Belebung in Sicht

28.06.2024

„Zu Beginn des Sommers lässt eine Belebung des Arbeitsmarktes weiter auf sich warten. Die sich langsam aufhellende Weltwirtschaft schafft es noch nicht, die Konjunktur in Deutschland anzukurbeln. Diese Schwäche hemmt auch den Arbeitsmarkt. Insbesondere im Saarland lässt die Nachfrage nach Arbeitskräften weiter nach. Die anhaltende Wachstumsschwäche birgt daher auch in den kommenden Monaten nur wenig Grund zum Optimismus für den Saar-Arbeitsmarkt. Angesichts der zunehmenden Anzeichen einer Deindustrialisierung muss die Politik daher rasch und entschlossen die strukturellen Probleme des Landes angehen und den regulatorischen Druck auf die Unternehmen deutlich verringern. Für mehr Beschäftigung braucht es einen Mentalitätswandel und eine deutliche Verbesserung der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Ein effektiverer Abbau von Bürokratie, beschleunigte Genehmigungsverfahren sowie die Senkung der übermäßigen Steuer- und Abgabenlast müssen daher jetzt höchste Priorität haben.“ So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé die heute (28. Juni) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.